Perspektive für das Leasing in Luxemburg

Leasing, ursprünglich einem Markt von Experten vorbehalten, hat allmählich alle Kundengruppen für sich gewonnen, da die Bandbreite der verfügbaren Wagen erweitert wurde. In Luxemburg kann Leasing auch im vergangenen Jahr wieder ein beindruckendes Wachstum verzeichnen. Worin bestehen die Merkmale des Leasings? Wird das Wachstum weiter anhalten?

Positive Ergebnisse

Der Schlussbericht zum Automobil-Leasing fiel, wie das bereits seit Anfang des Jahres 2010 der Fall war, auch 2016 wieder äußerst positiv aus. Die Flotte professioneller Vermietungen wuchs um 5 Prozent und Unternehmen, die sich auf diesen Bereich spezialisiert haben, konnten ebenfalls sehr befriedigende Ergebnisse vorweisen. Obwohl deutsche Hersteller am meisten von dieser Entwicklung profitieren, stellen Experten fest, dass die Bandbreite der zum Leasing verfügbaren Automobile immer mehr angewachsen ist und sich vom ausschließlichen Bereich der Premium-Marken wegbewegt hat. Leasing ist heutzutage nicht mehr nur einer Elite von Führungskräften vorbehalten, sondern steht jedermann zur Verfügung.

Ein vorteilhafter Kontext

Die ausgezeichneten Ergebnisse des Leasing-Sektors können auch durch eine Reihe externer Faktoren erklärt werden. Dazu gehören die generell positiven Zahlen in der Automobilbranche, die weiterhin beachtlich bleiben. Mit etwa 50.500 Neuzulassungen im Jahr 2016 wuchs der Markt um fast 9 Prozent. Die Branche ist daher stark, und diese Stabilität wirkt sich sowohl auf das Leasing als auch auf herkömmlichere Mietkonzepte aus. Außerdem spielten sicherlich die Steuerreformen beim Erfolg des Leasings im Großherzogtum eine bedeutende Rolle. Die Reformen, die umweltfreundlichere Motoren begünstigen, könnten eine signifikante Anzahl der Fahrer zu Lösungskonzepten wie dem Leasing bewegen.

Ein Markt mit vielen Möglichkeiten

Der Markt des Automobil-Leasings in Luxemburg ist nicht nur sehr gesund, sondern hat auch positive Zukunftsaussichten. Branchenexperten schätzen in der Tat, dass sich die Anzahl der Leasings aktuell auf 36.000 Wagen beläuft mit einem Gesamtziel von insgesamt 90.000 Autos, was die Erwartung einer enormen Wachstumsmarge bedeutet. Abgesehen davon ist dieser Ausblick mit einer allgemein gesunden Wirtschaft in Luxemburg verknüpft sowie mit Kommunikation und Anpassungsbemühungen für potentielle Kunden. Insbesondere Unternehmen werden lernen müssen, bestimmte Jobs auszulagern. Unter diesen Voraussetzungen sehen Spezialisten in den kommenden Jahren ein Wachstum im Leasingbereich voraus, das ganz klar höher als das Wachstum der Branche ist. Das sind großartige Perspektiven.
In einer gesunden Automobilbranche ist Leasing zu einer immer üblicheren Lösung sowohl für Firmen als auch für Privatpersonen geworden. Bei einer florierenden Wirtschaft, einem Gesamtziel, bei dem bereits 40 Prozent erreicht wurden sowie attraktiven Steuerreformen scheint dem Leasing eine rosige Zukunft bevorzustehen!

Leasing in Luxemburg
 
Werbung
Safe Car Trade
News News
Lohnt sich eine Investition in einen Oldtimer wirklich?
Auch wenn die Begeisterung für alte Autos in den letzten Monaten ein bisschen abgeebbt ist, so zählen historische Fahrzeuge trotzdem immer noch zu den...
Perspektive für das Leasing in Luxemburg
Leasing, ursprünglich einem Markt von Experten vorbehalten, hat allmählich alle Kundengruppen für sich gewonnen, da die Bandbreite der verfügbaren Wagen...
Diaporama